Dienstag, 14. Juli 2009

Neutral work look

Heute gibt es von mir mal etwas ganz zartes für das Büro oder den Alltag, es steht ja nicht jeder auf viel Farbe ;)

Die Augen hab ich ganz zart bräunlich getönt und das kleine gewisse Etwas macht der winged Liner, ist übrigens mein bester Freund *g*
Der Bobbi Brown Blush in Pale Pink wird wohl auch zu einem meiner Favoriten diesen Sommer, die Farbe macht mich so frisch und fröhlich (=

Ach und auf dem Bild sieht man wieviel Haar ich hab fallen lassen, gefällts?



Kommentare:

Lilly hat gesagt…

absolut tragbar fürs büro (auch wenns ein etws konservativeres büro ist).

Alex hat gesagt…

wie bekommt man bloß so einen perfekten Lidstrich hin?

Vermilion hat gesagt…

Frag ich mich auch :)

Bellaqua hat gesagt…

stimmt wohl lilly aber ich achte ja ohnehin eher weniger dadrauf und trage bunt im büro ;) hat sich auch noch nie jemand beschwert aber wir sind auch kein konservatives büro, ich hab also glück gehabt! (=

ich habe leider immer noch keinen tipp für den perfekten liner ausser übung... dass und eine ruhige hand ist wirklich das einzige was hilft schätze ich, sorry das ich nicht den ultimativen trick auf lager habe!

liest gerade: hat gesagt…

Krass, du siehst ja komplett anders aus. Aber gefällt mir gut :-)

Lynne hat gesagt…

Das Make-up gefällt mir toll, insbesondere mit deiner Haarfarbe - dezent, aber mit Kniff. Schööön!

Bellaqua hat gesagt…

glitter - ja und genau das ist der grund warum ich make up so abgöttisch liebe ;) man kann so unterschiedlich aussehen, es macht spaß damit zu spielen, mir zumindest (=

lynne - vielen dank (=