Freitag, 11. September 2009

Es weihnachtet sehr

Am Samstag, dem 05.09.2009 war ich wieder mal Lebensmittel einkaufen, das ist ja für gewöhnlich nichts besonderes aaaaber ich bin bald aus den Latschen (oder auch High Heels ;)) gekippt als ich zur Kasse bin...

Da standen riesige Aufsteller mit Weihnachts-Süßkram! Ich dacht ich seh nicht richtig...
Spekulatius, Domino Steine, Lebkuchen, Haribo Weihnachtsbären etc. pp. alles schon en masse vertreten also ich find langsam übertreiben die es wirklich, Weihnachten ist in über drei Monaten.
Es wird jedes Jahr früher wo die den Kram auspacken, also der Sommer ist grade mal seit zwei Wochen vorbei da wird man schon mit Weihnachten zugeschüttet.



Ich schätze mal Ende diesen Monats wird in jedem Lebensmittelmarkt schon der Weihnachts Süigkeiten Bedarf massig vorhanden sein und der Rest zieht dann mit Deko und Co nach...

Ist das noch normal? Fällt euch das auch auf? Wie findet ihr das?

Kommentare:

mirizzza hat gesagt…

Mhm...echt nervig sowas. Was soll den das...es wird früh genug winterlich und weihnachtlich. Bei 20°C hat keiner besinnliche Gefühle. Mei mir im Geschäft werden auch schon überall Spekulatius gefuttert.

Chinda-chan hat gesagt…

Ach, bei uns gibt's schon seit Jahren immer im September schon die Weihnachtssachen, man gewöhnt sich dran. ;-)

Stephanie hat gesagt…

Ich war letzte Woche im Lebensmittelladen und wunderte mich auch über die Weihnachtsplätzchen. Kauft denn überhaupt jemand im September und Oktober den Weihnachtskram?

Monika hat gesagt…

Hach ja, ich meine, ich mag Lebkuchen und alles, aber doch nicht, wenn es noch schoene 20 Grad sind!
Da gehoeren Kuschelsocken, warmer Tee oder Kaba, eine Decke und eine Kuscheldvd dazu. Und vor allem: -5 Grad draußen!

Bellaqua hat gesagt…

Wundern tu ich mich irgendwie nicht mehr, weil es wird jedes Jahr früher wo die Weihnachtssachen ausgepackt werden aber nerven tut es mich doch ein wenig ;)

Ich find auch Weihnachtsgeschnackel gehört in eindeutig kühlere Umstände, da brauch ich doch gewisses Feeling zu...

Aber es gibt sicher einige die es jetzt schon alles kaufen und essen und an Weihnachten dann keinen Hunger mehr drauf haben ;)